Article

670€ für Hamburg!

Es ist vollbracht! Der erste Carrotmob in Hamburg ging am Samstag von 11:00h- 15:00h über die Bühne und es war nicht nur ein riesen Spaß sondern ein voller Erfolg dazu. Hier für euch die Fakten:

- 276 Kunden zählte die Kasse! – 1.673,25€ an Einnahmen sind in vier Stunden zusammengekommen! – Das macht 669,30€ entsprechend der vereinbarten 40% Umsatzbeteiligung!

alligateuse

Wir haben damit gerechnet ca. 300 Carrotmobber zu mobilisieren und um die 2.000 Euro an Umsatz zu machen, dass ist uns gelungen! Natürlich niemals ohne eure Hilfe und somit möchte ich mich ganz herzlich bei allen Hamburger Carrotmobbern bedanken! Da in persona getroffen geht ein persönliches Dankeschön an @alligateuse, @bastian_twitter und @lueti! Danke das ihr da ward und uns unterstützt habt! Vielen Dank auch an @ktsstern und an Irmela für den Mitternachtsbasteleinsatz und die Unterstützung am Samstag. Ein extra Dankeschön geht an Fabian vom Carrotmob Team aus Köln, sehr cool das du da warst – das ist echter Zusammenhalt des Mobs. Und natürlich vielen Dank an @gloeckler dem Carrotmob Deutschland Papst! Danke auch an Dagmar von Green Immo und Friederike von Hamburg mal fair – schön das ihr dabei ward! NDR_filmt

Ein großes Dankeschön geht auch raus an das NDR Team, sehr cool das ihr da ward und vielen Dank für den schönen Bericht! Ebenfalls Danke an Anne Baumann von der TAZ für den Artikel der noch so kurzfristig erschienen ist am Samstag. Danke auch dir Franco für deine Berichterstattung, wir freuen uns über den Artikel im Wochenblatt! Und Dana dir auch vielen Dank für die Anreise aus Düsseldorf, möge der Artikel in der Wirtschaftswoche ein Knaller werden! Ebenfalls Danke Cornelius das du da warst um wirklich wunderbare Bilder zu machen! Wir danken noch einmal Henning und Melanie von der Hasenfarm für das wunderbare Logo und Rolf für die Flyergestaltung in letzter Sekunde!

GruppenfotoFotos: Cornelius Kalk

Alles in allem war es ein wunderbarer Tag, Selma die Chefin des Yesilirmak Ladens hat die gesamte weibliche Verwandschaft eingespannt für die Produktion von Börek, Waffeln, Salaten und türkischem Tee! Danke an alle Cousins und Söhne der Familie Pozkurt die schon um 04:00h auf den Beinen waren um alles zu organisieren. Wow was für eine Aktion!!

nachwuchschefegloeckler_marcoWas passiert jetzt? Wir werden uns schnellstmöglich mit einem Energieberater im Yesilirmak Markt verabreden und gemeinsam mit Mehmed Pozkurt die Möglichkeiten besprechen. Es steht im Raum die defekte Kühlschranktür auszuwechseln, auf Ökostrom umzusteigen, den Kühlraum zu isolieren oder gar eine neue Kühltruhe zu kaufen. Der Energieberater wird uns sagen welche Maßnahmen den höchsten CO2 neutralisierenden Nutzen haben.

Außerdem hatte Felix in der Nachbesprechung eine sehr gute Idee. So werden wir die künftigen Meetups für weitere Carrotmobs gemeinsam mit euch gestalten! Denn ohne euer zahlreiches Erscheinen hätten wir es niemals geschafft! Also das erste Meeetup nach Beendigung der Nacharbeiten wird ein offenes werden! Gemeinsames Brainstorm und Crowdsourcing für den 2. Carrotmob in Hamburg!

karotte

Keine Zusammenfassung ohne kritische Töne. Wir waren anfangs etwas enttäuscht nicht den großen Menschenauflauf gehabt zu haben. Ich war teils auch nervös ob wir wirklich einen signifikanten Nutzen für die Ladenbesitzer erzeugen könnten. Immerhin ließen sie sich nicht abbringen erheblich mehr Ware einzukaufen für den Tag. Lesson learned daraus: es wäre gut einen Startpunkt zu haben (vielleicht mit Sonderangeboten) um richtig durchzustarten. So ein Start könnte auch noch mehr Menschen von der Straße anziehen. Der Presseauflauf war zwar gut für die Sache, man lernt uns so in der Stadt kennen und wir erreichen auch die digitalen Besucher des Internets besser, aber es war mitunter wirklich viel. Sorry dafür, das regeln wir beim nächsten Mal besser!

Aber spätestens nach Auszählen der Kasse war klar, die Aktion war ein Erfolg! Es kamen locker 300 Leute, die Kasse zählte ja nur die Einkäufe drinnen und nicht die draußen am Stand. Und in vier Stunden, zu der sonst umsatzschwächsten Zeit am Samstag, knapp 2.000 Euro zusammenzukriegen ist beachtlich!

Also nocheinmal vielen Dank an alle die da waren, wir freuen uns über jeden Kommentar von euch, jeden Blogpost und jeden Tweet zu diesem Bericht!Marcus_moehrchenNachbesprechung

çok teşekkürler ederim Hamburg für diesen ersten Carrotmob!

Die Karrote bleibt!

Comments are closed.