Article

Wir kehren zurück in die Schanze

Astrid vom Orgateam und Katharina vom Haus73

Es ist wieder soweit, in Hamburg wird wieder im Zeichen der Karotte gemobbt. Oh moment, halt, es wird in ganz Deutschland im Zeichen der Karotte gemobbt!
Zum ersten mal organisieren die alteingesessenen Carrotmob-Teams aus München, Berlin, Köln und unsereins einen Carrotmob gemeinsam!

 

Am Samstag, den 02. Juni ab 20:00 laden wir euch ein in das Haus 73 im Herzen der Schanze – zum Facebooktemin

Wir freuen uns sehr eine echte Institution des Schanzenviertels als Carrotmob Partner gewonnen zu haben.
Das Haus III & 70 war ursprünglich Teil des Gebäudekomplexes des Flora-Theaters. Damals ein Tanzcafé, gehörte es zusammen mit dem Flora-Garten, dem heutigen Park hinter der Roten Flora, zum Zentrum des Amüsierbetriebes im Schanzenviertel. Im Jahre 1888 wurde es als “Concerthaus Flora” an der Stelle eines Holzgebäudes mit dem Namen “Tivoli” errichtet. Im Laufe von fast 100 Jahren erlebte das Haus unterschiedlichste Veranstaltungen.

Wir als Orgateam kennen das Haus III & 70 noch gut als unseren Treffpunkt, hier entstanden auch die Team-Member Interviews und wir planten unsere ersten Mobs. Ganze 25% der gesamten Abendeinnahmen werden geboten. Es heißt also “dein Drink kann Klimaschutz”.

Wir freuen uns das die Energieberatung wird wieder von der gemeinnützigen co2online GmbH im Rahmen der vom Bundesumweltministerium geförderten Kampagne „Klima sucht Schutz“ organisiert wird. Damit gewährleisten wir wie immer, dass die effizientesten Energiesparmaßnahmen im Haus III & 70 umgesetzt werden.

Sagt es weiter und kommet zuhauf, wir sehen uns dort?

 

Comments are closed.